steinbeck

Dr. René Steinbeck

Rechtsanwalt und Partner
Fachanwalt für Versicherungsrecht


Vita

  • Jahrgang 1975
  • Studium der Rechtswissenschaften in Münster
  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 2003
  • Tätigkeit als Rechtsanwalt bei Richard & Partner in Münster von 2003 bis 2007
  • Seit 2007 Fachanwalt für Versicherungsrecht
  • Promotion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Prof. Dr. Looschelders im Jahr 2007
  • Tätigkeit als Rechtsanwalt im Fachbereich Insurance bei CMS Hasche Sigle in Köln von 2007-2010
  • Gründungspartner der Kölner und Düsseldorfer Büros von Johannsen Rechtsanwälte von 2010-2015
  • Seit 2016 „Spin Off“ – Gründungspartner von Steinbeck und Partner mit Sitz in Düsseldorf und Köln

Veröffentlichungen

  • Steinbeck, Die Sanktionierung von Obliegenheitsverletzungen nach dem Alles-oder-Nichts-Prinzip (Diss.), Meidenbauer Verlag, München 2007
  • Meixner/Steinbeck, Das neue Versicherungsvertragsrecht, Verlag C.H. Beck, München 2008
  • Steinbeck/Schmitz-Elvenich, Die vorzeitige Kündigung mehrjähriger Altverträge, VW 2009, 1251
  • Steinbeck in Veith/Gräfe, Der Versicherungsprozess, 2. Auflage, Kommentierung des § 9 (Berufsunfähigkeitsversicherung), Verlag C.H. Beck, München 2010
  • Steinbeck in Thume/de la Motte/Ehlers (Hrsg.), Transportrecht, 2. Auflage, Verlag C.H. Beck, München 2010
  • Meixner/Steinbeck, Allgemeines Versicherungsvertragsrecht, 2. Auflage, Verlag C.H. Beck, München 2011
  • Steinbeck in Terbille/Höra (Hrsg.), Münchener Anwaltshandbuch Versicherungsrecht, Kommentierung der § 1 (Materiell-rechtliche Grundätze), § 2 (Prozessuale Besonderheiten) und § 30 (Reiseversicherung), 3. Auflage, Verlag C.H. Beck, München 2013
  • Steinbeck, Beginn und Ende des Versicherungsfalls in der Privaten Krankheitskostenversicherung, r+s 2015, 481

Schwerpunkte

  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Lebensversicherung
  • Vertriebsrecht, insb. Vermittlerhaftung
  • Technische Versicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Private Krankenversicherung
  • Regulierung von Personengroßschäden

Mitgliedschaften/Vorträge

  • Mitglied des Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied der Düsseldorfer Tourenfreunde
  • Dozent des Berufsbildungswerks der Versicherungswirtschaft, Köln
  • Lehrbeauftragter der Deutschen Versicherungsakademie (DVA)
  • Diverse (u.a. Inhouse-) Vorträge zu versicherungsrechtlichen Themen

Kontaktdaten

Dr. René Steinbeck

Liefergasse 11
40213 Düsseldorf

Tel +49 (0) 211 / 159 71 43-0
Fax +49 (0) 211 / 159 71 43-13

E-Mail schreiben


RSpersoenlich

Sonstiges

René Steinbeck hört gute Musik, ist Fan von Arminia Bielefeld und liebt Irland und Paris. Er läuft ab und an Marathon und möchte irgendwann mal passabel Klavier spielen.