Training


beraten. prozessieren. trainieren.

 

Wir schulen Inhouse. Workshops zu aktuellen Themen aus dem Versicherungs- und Haftpflichtrecht, praxisrelevant aufbereitet mit konkretem Fallbezug.

Wichtig ist uns nicht nur die Vermittlung von Wissen, sondern vor allem auch der fachliche Austausch mit den Mitarbeitern bestehender und potentieller Mandanten. Gerade im unmittelbaren Austausch mit den zuständigen Leistungsbearbeitern erschließen sich auch uns Themen- und Problembereiche, die uns ohne die gemeinsame Fallbearbeitung und Diskussion oftmals vorenthalten blieben.

Bei bestehenden Mandatsverhältnissen hat es sich bewährt, Fälle aus der gemeinsamen Mandatspraxis unter Berücksichtigung des Prozessverlaufs sowie des abschließenden Ergebnisses im Rahmen jährlicher Reviews in großer Abteilungsrunde zu besprechen und offene Fragen gemeinsam zu diskutieren. Auf diese Weise fördern wir das gegenseitige Verständnis und optimieren unsere Zusammenarbeit.

 

Interesse?

Zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Jetzt anfragen

Methodik und Leseproben

Wir erarbeiten Inhalte aktueller Urteile anhand von Fällen. Die Sachverhalte geben wir vor, um dann gemeinsam eine systematisch korrekte Anspruchsprüfung durchzuführen und etwaige Probleme an passender Stelle zu thematisieren. Problematische Fallkonstellation skizzieren wir mithilfe von Schaubildern, Tabellen und übersichtlichen Schemata.

Unsere „Leseproben“ vermitteln einen ersten Eindruck.

Termine

06. Oktober 2016

Inhouse-Vortrag Technische Versicherung
„Der TV-Schaden vor Gericht – Vorgetäuschter Diebstahl einer PVA“
AXA Versicherung AG, Wenden
Dr. René Steinbeck

23. November 2016

Inhouse-Workshop Unfallversicherung
Aktuelle Rechtsprechung zum Unfallversicherungsrecht
AXA Versicherung AG, Köln
Dr. René Steinbeck

30. November 2016

Inhouse-Workshop Unfallversicherung
Aktuelle Rechtsprechung zum Unfallversicherungsrecht
Barmenia Versicherungen, Wuppertal
Dr. René Steinbeck